Wärmepumpen für Ihren Neubau

Wärmepumpen für Ihren Neubau

Sie planen einen Neubau und sind auf der Suche nach einer Heizung? Der Klimawandel und das Schwinden der fossilen Ressourcen bewirken ein Umdenken: Weg von Öl und Gas! Die Zukunft gehört den erneuerbaren Energien und Rohstoffen. Optimieren Sie Ihr Zuhause von Anfang an auf Effizienz – mit unseren Wärmepumpen für den Neubau. Heizen, Lüften, Warmwasserbereiten und Kühlen: alle Funktionen moderner Haustechnik lassen mit unseren innen- und außenaufgestellten Wärmepumpen in Ihrem Neubau umsetzen.

Warum Wärmepumpen im Neubau?

  • Zukunftssicher heizen, kühlen und Warmwasser bereiten
  • Zusatzfunktion Lüften mit Integralsystemen, zentralen oder dezentralen Lüftungsanlagen
  • Gut für die Umwelt: mit Ökostrom Wärmepumpe CO2 neutral betreiben
Neubau – so heizt man heute

Wärmepumpe im Neubau: Vorgaben erfüllen, Komfort genießen

Die Entscheidung ist gefallen und Sie planen einen Neubau? Eine aufregende Zeit! Natürlich planen Sie Ihren Neubau nicht alleine. Ihr Architekt oder Ihr Haushersteller steht Ihnen bei dem Bau Ihrer eigenen vier Wände zur Seite. Ihr Experte plant Ihr Zuhause nach bestimmten Vorgaben wie dem Gebäudeenergiegesetz. Er regelt den Einsatz von erneuerbaren Energien im Neubau und die Mindestanforderungen für Heizungs-, Kühl- und Raumlufttechnik sowie Warmwasserversorgung. Unsere Wärmepumpentechnologie gibt Ihnen eine Option für die Zukunft, die weit über das GEG-Niveau hinausgehen. Ohne zusätzliche Dämmmaßnahmen der Gebäudehülle – genutzt wird der Standard aus dem GEG-Referenzgebäude – erfüllt Ihr Haus zum Beispiel mit einer invertergeregelten Luft-Wasser-Wärmepumpe die Vorgaben des GEG problemlos.

So ist die Wärmepumpe aus Neubau-Projekten nicht mehr wegzudenken. Erst recht nicht wenn Plus-Energie-, Niedrigenergie- oder Passivhäuser entstehen.

Apropos sparen; ganz gleich, ob Sie sich für Luft, Grundwasser oder den Boden als Wärmequelle für Ihre Wärmepumpe entscheiden: Sie profitieren immer von kostenloser Umweltwärme und sparen CO2 ein. Komplettsysteme mit integrierter Lüftung bieten im Neubau zudem exzellenten Komfort. 

Förderung für Ihr Effizienzhaus 40 Nachhaltigkeit (NH)

Im Eigenheim steckt großes Energiesparpotenzial: Etwa 25% unseres CO2-Ausstoßes fallen durch Gebäude und ihre Energieversorgung an. Rund 80% des Energieverbrauchs benötigen Sie in Ihrem Zuhause für Wärme und Warmwasserbereitung. Setzen Sie in Ihrem Neubau auf eine umweltfreundliche Heizung, freut sich das Klima. Betreiben Sie unsere Wärmepumpe mit Ökostrom, sorgt diese nämlich CO2-neutral für Wohlfühltemperaturen zu jeder Jahreszeit und warmes Wasser in Ihrem Effizienzhaus. So geht Klimaschutz!

Grund genug für die Politik, umweltfreundliche Wärmeerzeugung im Neubau zu unterstützen. Im Rahmen des Klimaschutzprogrammes 2030 entwickelt die Bundesregierung die Förderung für energieeffiziente Gebäude weiter. Die überarbeitete „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)” der KfW gilt ab dem 20. April 2022. Gefördert wird nur noch die Effizienzhausklasse 40 Nachhaltigkeit (NH). Der max. Kreditbetrag für die Effizienzhaus-Stufe 40 mit Nachhaltigkeits-Klasse beträgt 150.000 Euro­ je Wohneinheit. Davon erhalten Sie 12,5 %, also max. 18.750 Euro als Tilgungszuschuss.

Die Effizienzhausklasse 40-NH erfordert als Nachweis das gebäudebezogene Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG). Dieses wird zum Beispiel von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgestellt.

Die Effizienzhaus-Stufe ergibt sich immer aus der Kombination verschiedener baulicher und technischer Maßnahmen, vor allem aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Dämmung. Setzen Sie bei der Heizungstechnik auf erneuerbare Energien, wie unsere Wärme­pumpen, die Umweltenergie nutzen, um Ihr Zuhause mit Wohlfühltemperaturen und warmen Wasser zu versorgen. Darüber hinaus empfehlen wir eine Lüftungs­anlage mit Wärme­rück­gewinnung einzubauen, für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit in Ihrem Effizienzhaus.

Das Förderprogramm endet am 31. Dezember 2022.

Ist eine Wärmepumpe für meinen Neubau die richtige Lösung?

Auf dem Weg zu einer maßgeschneiderten Lösung sind grundsätzlich die individuellen Wünsche entscheidend. Diese Checkliste hilft bei der Entscheidungsfindung, welche nachhaltige und effiziente Wärmepumpenheizung für Ihr Zuhause die richtige Lösung ist.

  1. Bevor es los geht, prüfen STIEBEL ELTRON Fachpartner immer die baulichen Gegebenheiten und Platzverhältnisse vor Ort. Welche Wärmequelle ist auf dem Grundstück die ideale Lösung? Wo ist der ideale Aufstellungsort für Ihren Neubau? Gemeinsam entscheiden Sie, was am Besten zu Ihnen passt.
  2. Auch die exakte Auslegung der Anlage planen unsere Fachpartner für Sie gewissenhaft: Dafür berechnen sie unter anderem die Heizlast, bestimmen die Heizflächentemperatur und legen die maximale Vorlauftemperatur für Ihren Neubau fest.
  3. Danach erarbeiten unsere Fachpartner Vorschläge zur idealen Dimensionierung der Heizanlage sowie die Installation, die alle Vorschriften und Richtlinien berücksichtigen. Heizen, Warmwasser, Lüften, Kühlen, Einbinden einer Photovoltaikanlage – Sie wünschen, wir liefern Ihnen Wohlfühl-Technik für Ihren Neubau.
  4. Im Beratungsgespräch sprechen unsere Fachpartner mit Ihnen alle Möglichkeiten.

Sie fragen, wir antworten: Wärmepumpen nutzen Strom - sind sie überhaupt umweltfreundlich? Video ansehen und keine Fragezeichen mehr über dem Kopf haben.

Die Wärmepumpe in der Praxis
Die richtige Wärmepumpe für Ihren Neubau

Natürlich müssen Sie nicht allein entscheiden, welche Wärmepumpe in Ihren Neubau einzieht! Wir unterstützen Sie mit unserem Wärmepumpen-Angebotsservice bei der Wahl der richtigen Wärmepumpe. In wenigen Minuten erhalten Sie ein unverbindliches Angebot von Ihrem Fachhandwerker in Ihrer Nähe.

Jetzt unverbindliches Angebot sichern

Lassen Sie sich von unseren Lösungen für Ihren Neubau inspirieren

Wir bieten Ihnen für Ihren Neubau ganzheitliche Lösungsansätze zum Heizen, Warmwasser bereiten und wenn Sie mögen, zum Kühlen. Unsere Lüftungsintegralsysteme sorgen zudem für frische, gefilterte Luft in Ihrem Zuhause. Wir wissen, jeder Neubau ist anders. Darum sind unsere Wärmepumpen flexibel in der Aufstellung. Innen oder außen aufgestellt - Sie entscheiden zusammen mit Ihrem Fachhandwerker was am besten zu Ihrem Zuhause passt. Immer gilt: Sie sollen sich Zuhause wohlfühlen. Dafür nutzen unsere Wärmepumpen Energie aus Erdreich, Luft oder Grundwasser, um in Ihrem Neubau effektiv für Wohlfühltemperaturen und warmes Wasser zu sorgen. Tipp: Steuern Sie mit Ihrem Smartphone Ihre Wärmepumpe vom Sofa aus.

Darum STIEBEL ELTRON Wärmepumpen im Neubau

  • Ganzheitliche und platzsparende Konzepte für alle haustechnischen Funktionen: Heizen, Kühlen, Warmwassererwärmung und Lüftung
  • Technisch ausgereifte Lösungen für die Erfüllung strengster Schallschutzanforderungen
  • Modulare und förderfähige Haustechnik-Konzepte, die für unterschiedliche Hausgrößen und Komfortansprüche passen
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit durch mehr als 40 Jahre Wärmepumpenkompetenz

Neubaulösung LWZ 5 CS Premium: Heizen, Kühlen, Warmwasser bereiten und lüften

Ihr Lüftungsintegralgerät LWZ 5 CS steht in Ihrem Hauswirtschaftsraum und nimmt ungefähr so viel Platz wie Ihre Waschmschine plus Ihr Trockner ein. Es kümmert sich nicht nur um Wohlfühltemperaturen zu jeder Jahreszeit, sondern auch um warmes Wasser und gute, gefilterte Luft. Wir bieten Ihrem Fachpartner zwei Varianten für die Verlegung des Luftverteilsystems an: Beim System LVE-onfloor werden die Luftkanäle unter dem Estrich verlegt. Die Luftauslässe befinden sich in der Geschossdecke. Das System der Luftkanäleverlegung in einer Beton-, Holzbalken- oder abgehängten Decke nennt sich LVS-infloor. Egal für welches System sie sich entscheiden, mit der LWZ 5 CS Premium zieht Komfort in Ihr Zuhause.

Unsere LWZ 5 CS Premium nimmt in Ihrem Hauswirtschaftsraum nimmt ungefähr so viel Platz ein wie Ihre Waschmaschine plus Ihr Trockner

Neubaulösung WPE-I HK: Wohlfühltemperaturen mit Energie aus dem Erdreich

Mit dieser Sole-Wasser-Wärmepumpe bieten wir Ihnen ein leistungsstarkes Gerät zur Aufstellung im Haus, das Sie zum Heizen und zur Warmwasserbereitung einsetzen. Dank Invertertechnologie ist die Energieeffizienz mit eingebaut. Mit einer Höhe von 1937 mm, Breite von 600 mm und Tiefe von 703 mm, ist diese Wärmepumpe besonders kompakt gebaut. So sparen Sie Platz in Ihrem Hauswirtschaftsraum oder Heizungskeller.

Nutzen Sie die ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit hohen Vorlauftemperaturen und lassen Gemütlichkeit in Ihr Zuhause einziehen. Möglich macht das die Kombination aus innovativem Kältekreis, umweltfreundlichem Kältemittel R454C und konstanter Quelltemperatur.

Ratgeber kompakt

Schritt für Schritt zur Wärmepumpe im Neubau

  1. In unseren Wärmepumpen-Angebotsservice geben Sie mit nur wenigen Klicks Ihre individuellen Wünsche ein: Wie viele Personen ziehen in Ihr neues Zuhause? Welche Wärmequelle wollen Sie nutzen? Soll Ihre Wärmepumpe innen- oder außen aufgestellt werden?  Auf Basis Ihrer Antworten empfehlen wir Ihnen ein Lösung, die zu Ihnen passt sowie ein unverbindliches Angebot von einem Fachhandwerker in Ihrer Nähe.
  2. Unsere Fachpartner installieren zuverlässig und schnell unsere Wärmepumpen-Lösung in Ihrem Zuhause. Tipp: Wenn Sie mögen, dann verlängern wir die Garantie Ihrer Wärmepumpe auf 5 Jahre.
  3. Empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Wartung Ihrer Wärmepumpe - gerne optimiert unser Kundendienst Ihre Anlage in regelmäßigen Abständen und sorgt dafür, dass alles im grünen Bereich ist.
  4. Genießen Sie in Ihrem Zuhause Wohlfühltemperaturen zu jeder Jahreszeit, warmes Wasser und, wenn Sie mögen, frische und gefilterte Luft.
Unsere Wärmepumpen im Überblick
Wärmepumpen von STIEBEL ELTRON

Unsere Wärmepumpen nutzen erneuerbare Energien effizient. Erfahren Sie alles über Funktion, Technik und Kosten. Jetzt informieren!

Zur Wärmepumpen-Übersicht