Wärmepumpe – Produktserien

  • Wärmepumpen nutzen Energie aus Luft, Wasser oder aus dem Erdreich. Diese Energieträger sind in unserer Umwelt vorhanden. Die einzige Energie, die eine Wärmepumpe dabei im laufenden Betrieb verbraucht, ist Strom zum Betreiben des Verdichters. Auch die Warmwasserversorgung kann gewährleistet werden, wenn die Wärmepumpe mit einem Warmwasserspeicher kombiniert wird.

    Zu den Produktserien sortiert nach Wärmequellen:

    Inverter-Luft-Wasser-Wärmepumpen

    Inverter-Wärmepumpen passen die Heizleistung präzise dem individuellen Wärmebedarf an. So läuft die Wärmepumpe nachts beispielsweise mit höherer, tagsüber aber mit deutlich geringerer Leistung. Die "Inverter 3.0-Technologie" reduziert dabei den Strombedarf und die Schallemissionen auf ein Minimum.

    Luft-Wasser-Wärmepumpen

    Luft-Wasser-Wärmepumpen bieten den maximalen Einsatzbereich und für jedes Bedürfnis eine individuelle, passende Lösung. Die kompakten Geräte sind eine hervorragende Lösung bei der Sanierung bestehender Heizsysteme. Multifunktionale Luft-Wasser-Wärmepumpen-Systeme mit modernster STIEBEL ELTRON Technologie bringen Sie in die Zukunft und machen Sie unabhängig von fossilen Brennstoffen.

    Sole-Wasser-Wärmepumpen

    Die Sole-Wasser-Wärmepumpe zählt zu den effizientesten Wärmepumpen. Sie bezieht ihre Wärme betriebssicher aus der Erde und heizt Ihr Zuhause zuverlässig und nachhaltig. Sole-Wasser-Wärmepumpen überzeugen mit hohen Jahresarbeitszahlen, die als Maßstab für die Effizienz einer Wärmepumpe gelten. Die relativ konstanten Quellentemperaturen im Erdreich garantieren Ihnen eine hohe Leistung auch an kalten Tagen. Die logische Konsequenz: geringe Heizkosten.

    Wasser-Wasser-Wärmepumpen

    Wasser-Wasser-Wärmepumpen nutzen das Grundwasser im Garten als Energiequelle. Sie bieten damit eine effiziente, umweltschonende Lösung, um ganzjährig warmes Wasser auf Basis erneuerbarer Energien zu bereiten. Vor allem im Winter eine preiswerte Wärmeversorgung für die eigenen vier Wände.