• Produktdetails

    Die Wärmepumpe WPF mit dem GWS-Modul schöpft ihre Heizkraft aus der Wärme des Grundwassers. Durch einen entsprechend dimensionierten Brunnen auf dem Grundstück nutzt die WPF eine praktisch nie versiegende Energiequelle. Denn Grundwasser ist im Überfluss vorhanden. Zwei Brunnenbohrungen genügen, um die Energie des Grundwassers nutzen zu können. Das ist oft günstiger als vergleichbare Sondenbohrungen für eine Sole | Wasser-Wärmepumpe. Ein Vorteil: Das Grundwasser weist ganzjährig relativ konstante Temperaturen auf, so dass die Wärmepumpe mit einer durchgehend hohen Leistungszahl arbeitet. Die hochwertige Ausstattung des GWS-Moduls mit Plattenwärmeübertrager aus korrosionsbeständigem Edelstahl sorgt für Langlebigkeit und erhöht die Betriebssicherheit der Wärmepumpe. Denn Schwebstoffe oder Verunreinigungen können die Wärmepumpe so gar nicht erst erreichen. Das GWS-Modul ist mit fast allen Sole | Wasser-Wärmepumpen kombinierbar.


    Technische Daten

    Produktnummer: 232948

    Wärmeleistung bei W10/W35 (EN 14511): 5,99 kW

    Leistungszahl bei W10/W35 (EN 14511): 5,76

    Alle anzeigen

    Herunterladen als PDF

    Benötigtes und weiteres Zubehör