Frau mit Tablet neben einer Heizungsanlage von STIEBEL ELTRON

Ihre neue Heizungsanlage

Gutes Gefühl mit neuer Heizung

Eine Heizung soll heute mehr können als Wärme und Warmwasser bereitstellen, sie soll gleichzeitig die Umwelt schonen und CO2 einsparen. Die Wärmepumpe macht genau das. Welche Heizung für die Zukunft die richtige ist, diese Frage stellt sich mit einer Wärmepumpe nicht mehr.

So finden Sie die richtige Heizungsanlage

Gegen die Wärmepumpe sind Ölheizung, Gasheizung und Pelletheizung chancenlos

CO2 sparen, erneuerbare Energie nutzen, die Umwelt schonen: Die Wärmepumpe ist der Wärmeerzeuger. Unglaublich vielseitig, was die Nutzung der verschiedenen erneuerbaren Energiequellen betrifft. Geeignet für Neubau und Sanierung. Und nicht festgelegt auf einen Aufstellungsort. Innen- und Außenaufstellung, beides ist möglich. Ölheizung, Gasheizung oder auch die Pelletheizung haben gegen die Wärmepumpe keine Chance. Darüber hinaus greift ab 2025 die neue Gesetzeslage: Dann muss jede neue Heizung mindestens 65 Prozent erneuerbare Energien einkoppeln.

Wie viel kostet eine neue Heizung?

Wie viel die neue Heizung kostet, hängt von der Art des Wärmeerzeugers ab in Kombination mit der möglichen Fördersumme. Welche Heizung gefördert wird und wie hoch die bestmögliche Fördersumme ist, das errechnet für Sie unser Gratis-Förderservice. Auch was den Wärmepumpentyp angeht, muss man genau hinsehen: Eine Erdwärmepumpe ist z. B. in der Erstinvestition – bei den Kosten für die Erschließung und der Installation – teurer als eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Sie arbeitet aber mit höchster Effizienz und die einmal erschlossene Wärmequelle steht langfristig zur Verfügung. Spielen Sie die für Sie in Frage kommenden Varianten einmal mit unseren Wärmepumpen-Angebotsservice durch. Sie erhalten mit wenigen Klicks am Ende ein unverbindliches Angebot für die Wärmepumpe Ihrer Wahl von einem Fachhandwerker in Ihrer Nähe.

Die Wärmepumpe in der Praxis

Flexibel bei Energiequelle und Aufstellung

Sie fragen sich, warum Ihre neue Heizungsanlage eine Wärmepumpe sein sollte?

Erstens: die verschiedenen Energiequellen. Wärmepumpen nutzen die in der Außenluft, im Erdreich oder im Grundwasser gespeicherte Energie zur Wärmeerzeugung. Da ist für jeden etwas dabei. Hat Ihr Eigenheim z. B. keinen oder nur einen kleinen Garten, dann ist die Luft-Wasser-Wärmepumpe, die auf die Außenluft als Wärmequelle zurückgreift, ideal.

Zweitens: der flexible Aufstellungsort. Genau diese Luft-Wasser-Wärmepumpen gibt es zur Innen- und Außenaufstellung. Während Sole-Wasser-Wärmepumpen und Wasser-Wasser-Wärmepumpen im Keller oder Hauswirtschaftsraum aufgestellt werden müssen, kann sie auch vor dem Haus oder im Garten stehen. Für alle Wärmepumpen gilt: Sie haben nur wenig Platzbedarf. Das liegt einerseits an der kompakten Bauweise und andererseits an Integralspeichern mit integriertem Puffer- und Warmwasserspeicher.

Innenaufgestellte Wärmepumpen

Die richtige Wärmepumpe finden

Natürlich müssen Sie nicht allein entscheiden, welche Wärmepumpe in Ihr Zuhause einzieht! Wir unterstützen Sie mit unserem Wärmepumpen-Angebotsservice bei der Wahl der richtigen Wärmepumpe. In wenigen Minuten erhalten Sie ein unverbindliches Angebot von Ihrem Fachhandwerker in Ihrer Nähe.

Jetzt unverbindliches Angebot sichern

Außen aufgestellte Wärmepumpen

Ratgeber kompakt

Schritt für Schritt zur richtigen Wärmepumpe

  1. In unseren Wärmepumpen-Angebotsservice geben Sie mit nur wenigen Klicks Ihre individuellen Wünsche ein: Wie viele Personen ziehen in Ihr neues Zuhause? Welche Wärmequelle wollen Sie nutzen? Soll Ihre Wärmepumpe innen- oder außen aufgestellt werden?  Auf Basis Ihrer Antworten empfehlen wir Ihnen ein Lösung, die zu Ihnen passt sowie ein unverbindliches Angebot von einem Fachhandwerker in Ihrer Nähe.
  2. Unsere Fachpartner installieren zuverlässig und schnell unsere Wärmepumpen-Lösung in Ihrem Zuhause. Tipp: Wenn Sie mögen, dann verlängern wir die Garantie Ihrer Wärmepumpe auf 5 Jahre.
  3. Empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Wartung Ihrer Wärmepumpe - gerne optimiert unser Kundendienst Ihre Anlage in regelmäßigen Abständen und sorgt dafür, dass alles im grünen Bereich ist.
  4. Genießen Sie in Ihrem Zuhause Wohlfühltemperaturen zu jeder Jahreszeit, warmes Wasser und, wenn Sie mögen, frische und gefilterte Luft.
Unsere Wärmepumpen im Überblick
Wärmepumpen von STIEBEL ELTRON

Unsere Wärmepumpen nutzen erneuerbare Energien effizient. Erfahren Sie alles über Funktion, Technik und Kosten. Jetzt informieren!

Zur Wärmepumpen-Übersicht