Fachhandwerk-Aktion von Stiebel Eltron

Wärmepumpe einbauen, Prämie kassieren

Ohne Warmwasserbereitung 4,4, mit Warmwasserbereitung 3,6: Das sind die beeindruckenden Jahresarbeitszahlen, die die Stiebel Eltron-Wärmepumpen WPL 25 I-2 und WPL 25 A im Rahmen einer Langzeitanalyse des Bundesamtes für Energie in der Schweiz im realen Betrieb erreicht haben. Damit liegen die Produkte des deutschen Qualitätsherstellers in beiden Kategorien an der Spitze der getesteten Produkte! „Einerseits, weil wir absolut überzeugt sind von unseren Geräten; andererseits, weil die hohe Effizienz  auch dieser Test gezeigt hat; haben wir die Aktion ‚Deutschland feuert seine Brenner. Und macht Platz für die Besten.‘ ins Leben gerufen“, erklärt Geschäftsführer Karlheinz Reitze. „Fachhandwerker, die bis zum 30. Juni 2015 eine WPL 15/25 installieren, erhalten von uns eine einmalige Einbauprämie in Höhe von 500 Euro.“

Die WPL 15/25 ist das Spitzenprodukt im Bereich der  Luft-Wasser-Wärmepumpen bei Stiebel Eltron. Die invertergeregelte Wärmepumpe gibt es in verschiedenen Leistungsgrößen und Ausführungen für das Ein- und Zweifamilienhaus. Dabei ist sie ideal für Sanierungen geeignet. Alle Geräte der Baureihe erreichen die derzeit beste Energieeffizienzklasse A++ sowohl bei W35 als auch bei W55 (mittleres Klima) und erfüllen bereits heute die Voraussetzungen, ab September 2019 in die dann mögliche Effizienzklasse A+++ eingestuft zu werden.

Mehr Infos zur Aktion unter www-stiebel-eltron.de.