Effiziente Lösungen für Neubau und Sanierung

Effiziente Haustechnik und modernste Heiztechnik für Neubau und Sanierung, für das Ein- und Zweifamilienhaus, für Großbauten und für die Wohnungswirtschaft: Das und viel mehr erwartet Besucher der Messe ISH in Frankfurt vom 10. bis 14. März 2015 auf dem Stiebel-Eltron-Stand Nr. B 41 in Halle 8.

Die neuesten Entwicklungen bei Ökodesign und EnEV werden bestimmende Themen auf der ISH sein. Die EnergiekennzeichnungsVerordnung der Europäischen Union zur Effizienzkennzeichnung von Raumheizgeräten wie auch für Warmwassergeräte wird ab dem 26. September 2015 zur Pflicht. Stiebel-Eltron-Wärmepumpen werden aufgrund ihrer hohen Effizienz problemlos die oberen Labelklassen erreichen. Auch Durchlauferhitzer und Kleinspeicher des Hauses bekommen bei Warmwasserbereitern die höchstmögliche Bewertungsstufe A bei der Energiekennzeichnung.

Die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) sieht ab dem 1. Januar 2016 eine Verschärfung der primärenergetischen Anforderungen (Gesamtenergieeffizienz) an die zu errichtenden Gebäude insgesamt um 25 Prozent vor. „Damit werden Wärmepumpenanlagen zur neuen Standardlösung als Heizsystem. Die Zeiten, in denen die Solaranlage als Feigenblatt für den Öl- oder Gasbrenner ausreichte, um weiterhin die fossilen Brenner im Neubau zu platzieren, sind dann vorbei!“, sagt Stiebel-Eltron-Geschäftsführer Karlheinz Reitze. Zudem ist zu erwarten, dass die KfW-Förderbedingungen ebenfalls weiterentwickelt werden und diese mit einer effizienten Umwelttechnologie wie der Wärmepumpe bestmöglich erfüllt werden können. Die Weichen sind damit ganz klar in Richtung mehr erneuerbare Energien und Strom als alleinige Energieform im Neubau gestellt. Stiebel Eltron präsentiert auf der ISH Geräte, die heute schon alle Richtlinien und Anforderungen erfüllen.

Darüber hinaus wird Stiebel Eltron auf der Weltleitmesse der Branche Wärmepumpen nicht nur als vollwertiges, alleiniges Heizsystem präsentieren, sondern auch die Möglichkeit aufzeigen, sie beispielsweise mit einem bestehenden Gas- oder Ölkessel zu kombinieren – wenn der Kunde ein solches System wünscht.

Überstrahlt wird die Gerätepräsentation von einem neuen vollelektronischen Durchlauferhitzer. Mit ihm beginnt eine neue Ära! Lange war es ein Zukunftsszenario, zur ISH 2015 wird es soweit sein: Stiebel Eltron stellt einen neuen DHE vor – die neuen technischen Features machen das Gerät zu einer absoluten Weltneuheit!

Maßgeschneiderte Wohnungsstationen, Trinkwarmwasserspeicher jeder Größenordnung, Lüftungsgeräte mit kompakten Abmessungen sowie Strahlungsheizungen für unterschiedliche Anwendungen runden den Messeauftritt ab.