Stiebel Eltron verlost Treffen mit Thomas Maximilian Held

Videos gesucht: Die Wärmepumpe als Filmstar

Tausende zufriedene Hausbesitzer haben sich in den letzten Jahren entschieden, auf erneuerbare Energien umzusteigen – und ihren alten Öl- oder Gaskessel gegen eine moderne Wärmepumpe ausgetauscht. Ob Begeisterung für die grüne Anlagentechnik, ob das gute Gewissen, etwas für die Umwelt zu tun, ob Spaß daran, die Heizungsanlage und alle Daten jederzeit per PC, Laptop oder Smartphone zu überprüfen und einzustellen oder was auch immer: „Wir suchen kleine Spots rund um die Stiebel-Eltron-Wärmepumpe“, erklärt Mareike Köster, Social Media Managerin des Unternehmens – und hält noch ein Bonbon parat: „Unter allen, die uns einen Film zukommen lassen, verlosen wir ein Treffen mit dem Schauspieler und Comedian Thomas Maximilian Held!“      

Der gebürtige Österreicher lebt auf einem alten Bauernhof in der Nähe von Köln, den er nach und nach saniert. Eine Maßnahme war der Austausch der Heizungsanlage. Der alte Gaskessel flog raus, eine Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL 25 von Stiebel Eltron sorgt jetzt mit Energie aus der Umgebungsluft für Heizung und Warmwasserbereitung. Der Strom, der benötigt wird, um den Kreislauf der Umweltenergiegewinnung in Gang zu halten, kommt zum Großteil vom Dach: Die neue Photovoltaikanlage ist ebenfalls vom deutschen Qualitätshersteller, genauso wie die weiteren Anlagenkomponenten – unter anderem thermische Speicher, um möglichst viel Sonnen- und Umweltenergie nutzen zu können.

Thomas Held hat seine neue Energiefreiheit schon in Bewegtbilder umgesetzt – der Spot ist auf dem YouTube-Kanal von Stiebel Eltron zu finden. „Der ist natürlich professionell“, sagt Mareike Köster, „das erwarten wir selbstverständlich von den eingesendeten Beiträgen nicht. Nutzen Sie Ihr Handy oder die Film-Funktion Ihrer Digitalkamera: Ob kurzer Erfahrungsbericht über Ihre Anlage oder launiges Spaßvideo, ob 30 Sekunden oder 3 Minuten: Erlaubt ist, was gefällt. Erzählen Sie uns unter dem Motto ‚Stiebel läuft‘ Ihre persönliche Wärmepumpen-Geschichte. Eine Auswahl der eingereichten Filme werden wir auf unserem YouTube-Kanal einstellen.“

Alle weiteren Infos und Bedingungen und natürlich den Wärmepumpen-Spot von Thomas Maximilian Held finden Interessierte im Stiebel-Eltron-Blog: blog.stiebel-eltron.de.

Der Spot auf dem Stiebel-Eltron-YouTube-Kanal:

Hier klicken (https://www.youtube.com/watch?v=gXfWBhbNJLc)