STIEBEL ELTRON steht für komfortable Haustechnik seit 1924. Damals wie heute entwickeln wir mit innovativen Technologien Markenprodukte in bester Qualität. Unkonventionelles Denken und praktische Erfindungen, die ganze Märkte geprägt haben, bilden seit jeher das wichtigste Kapital unseres Unternehmens. Mit demselben Enthusiasmus, mit dem wir in der Vergangenheit Produkte der Gegenwart geschaffen haben, arbeiten wir heute an den Lösungen für die Zukunft.

Wir suchen für unseren Standort in Holzminden Menschen, die eine erfolgreiche Zukunft in einem starken Unternehmen aktiv gestalten wollen als

Bachelorand/ Masterand (m/w/d) für eine Abschlussarbeit im Bereich Entwicklung Zentrale Lüftung

Motivation:

Mit steigenden Dämmstandards reduziert sich die benötigte Energie zum Heizen oder Kühlen der Gebäude. In modernen Wohngebäuden kann daher der benötigte Luftaustausch mit der Beheizung bzw. Kühlung der Räume kombiniert werden, indem die Frischluft zunächst auf die gewünschte Raumtemperatur gebracht und dann eingeströmt wird. Aus energetischen, ökonomischen und ökologischen Aspekten ist es sinnvoll, die Lufttemperierung mit Hilfe eines Wärmepumpen-Kältekreises durchzuführen.
In der Entwicklungsabteilung für Lüftung bei Stiebel-Eltron werden innovative Produkte und Zubehör für die zentrale und dezentrale Wohnungslüftung entwickelt und optimiert.
Im Rahmen dieser Arbeit ist auszuarbeiten, wie eine zentrale Wohnraumlüftung durch einen Wärmepumpen-Kältekreis zur Frischlufttemperierung ergänzt werden kann.

Ihre Aufgaben:

  • Recherchieren
    • Welche Lüftungsgeräte mit Wärmepumpe zur Lufttemperierung gibt es auf dem Markt?
    • Welche Konzepte sind durch Patente geschützt?
  • Konzeptionierung
    • Welche Wärmequelle der Umwelt steht zur Verfügung?
    • Wo müssen die Komponenten des Wärmepumpen-Kältekreises platziert werden?
    • Was sind die Randbedingungen für den Wärmepumpen-Kältekreis?
    • Welches Kältemittel eignet sich für die vorliegenden Randbedingungen?
  • Auslegung
    • Wieviel Wärme muss übertragen werden?
    • Wieviel Leistung muss der Verdichter hinzufügen?
    • Auswahl geeigneter Komponenten

Ihr Profil:

  • Student (m/w/d) im Bereich Maschinenbau, Energie- und Gebäudetechnik oder vergleichbarem Studiengang
  • Theoretische Kenntnisse im Bereich Lüftung sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen (Outlook, Teams, Word, Excel, PowerPoint)
  • Eigeninitiative, hohe Zielorientierung und selbstständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Benefits:

  • Einen spannenden Aufgabenbereich in einem bekannten Familienunternehmen
  • Intensive Unterstützung und fachliche Betreuung
  • Eine attraktive Vergütung entsprechend Fair Company Regeln
  • Nutzung der firmeneigenen Studenten-WG nach Kapazität sowie Teilnahme am Praktikantenstammtisch

Passt Ihr Profil? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Jetzt bewerben