Apps

Mit den praktischen Apps sind Sie perfekt ausgerüstet – egal, ob Sie stets aktuelle Informationen zur Hand haben möchten, eine Formelsammlung benötigen oder die Heizlast berechnen wollen.

Warmwasser-Navigator

Mit dem STIEBEL ELTRON Warmwasser-Navigator finden Sie schnell und unkompliziert die passende Systemlösung.

Geben Sie die Anzahl der Personen im Haushalt an und wählen Sie Ihre Warmwasser-Entnahmestellen. Schon erhalten Sie alle geeigneten dezentralen Warmwasser-Geräte und passende Armaturen aus dem STIEBEL ELTRON-Produktprogramm.
Ermitteln Sie so kinderleicht für Ihre Wohnung oder Ihr Haus den zu erwartenden Energie- und Wasserverbrauch sowie die jährlichen Gesamtkosten für die Warmwasserbereitung.
Alle Kostenfaktoren können im Expertenmodus individuell angepasst werden.

Dem Warmwasser-Navigator können Sie als Universal App für alle aktuellen iOS- und Android-Geräte herunterladen.

Mit dem Wärmepumpen-Navigator zur individuellen Systemlösung

Der STIEBEL ELTRON Wärmepumpen-Navigator ermittelt in nur zwei Schritten Ihre individuelle Systemlösung für Neubau und/oder Modernisierung. Sie erhalten passende Produktvorschläge aus über 30.000 Varianten, inkl. Preisvergleich mit anderen Wärmepumpen und Wirtschaftlichkeitsvergleich gegenüber Gas und Öl.

Mit dem Wärmepumpen-Navigator finden Sie sofort alle Wärmepumpen mit Zusatzfunktionen (wie Lüften, Kühlen und Solarthermie) und können anschließend eine Zusammenfassung der Informationen als PDF-Datenblatt herunterladen.

Für das iPad, iPhone und Android Tablets.

Die Formelsammlung für die Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche

Diese App bietet eine umfassende Formelsammlung aller gängigen Formeln in der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche und eine Lösung für viele technische Fragen im Alltag eines Installateurs, Fachplaners und Anlagenbetreibers. Ob Warmwasserbereitung, Heizungstechnik, Wohnraumlüftung, Strömungstechnik oder auch Kälte- und Klimatechnik, zu jedem Themenbereich findet sich eine Auswahl von Formeln.

Ob im Kundengespräch, auf der Baustelle oder im Büro: Geben Sie schnell und unkompliziert einzelne Parameter ein und erhalten Sie umgehend die gewünschten Ergebnisse zum Thema Heizlast, Mischwassertemperatur, Taupunkt und vieles mehr.

Heizlast-App – Gebäude-Heizlast und Wärmeerzeugerleistung nach DIN EN 12831

Mit der Heizlast-App ist eine komfortable Ermittlung der Gebäude-Heizlast und der Wärmeerzeugerleistung nach DIN EN 12831 Beiblatt 2 näherungsweise möglich.

Dem Programm reichen einige wenige Angaben zum Gebäude sowie der Öl- oder Gasverbrauch der vergangenen Jahre für die Bestimmung. Denn die Norm lässt explizit die vereinfachte Berechnung anhand von bekannten Verbrauchsdaten zu. Und auch, wenn der Verbrauch nicht bekannt ist, kann die App mit einigen zusätzlichen Angaben zum Gebäude einen ungefähren Wert für die Heizlast aus den eingegebenen Daten sowie hinterlegten Erfahrungswerten zur Verfügung stellen. Hat die App die individuelle Heizlast berechnet, werden auf Wunsch anschließend für den ermittelten Bedarf und das Gebäude optimal passende Wärmepumpen vorgeschlagen. 

Medien-App

Mit der Medien-App sind Sie stets aktuell informiert. Denn damit können Sie jetzt Prospekte und Broschüren und viele weitere Nachrichten bequem über Ihr iPad abrufen. Allgemeine Infos zu den Produktgruppen Erneuerbare Energien, Warmwasser, Klima und Raumheizung sind ebenso hinterlegt wie die aktuellen Produkt- und Themenbroschüren. Außerdem finden Sie Referenzanlagen verschiedenster Art – etwa gelungene Beispiele neuer oder sanierter Bauvorhaben mit Wärmepumpen und Lüftungsanlagen oder dezentraler Warmwasserversorgung. Alle Inhalte werden regelmäßig aktualisiert.