Wärmepumpe: Ihr kostenloses Angebot in 5 Minuten

Schnell und einfach zum passenden Wärmepumpen-Angebot.

Das geht einfach und unkompliziert mit dem Wärmepumpen-Angebotsservice von STIEBEL ELTRON! Nach nur wenigen Klicks und Angaben liegt Ihnen ein kostenloser Angebotsvorschlag* eines qualifizierten Fachhandwerkers in Ihrer Nähe vor.

Die Ermittlung der für Sie geeigneten Wärmepumpe ist simpel und dauert nicht lange:

  • Unverbindlicher Angebotsvorschlag
  • von einem qualifizierten Fachhandwerker in Ihrer Nähe
  • In nur 5 Minuten
  • Kostenlos
  • Inklusive Preisübersicht

Der Wärmepumpen-Angebotsservice fragt unkompliziert die Anforderungen bei Ihnen zu Hause oder innerhalb Ihres Bauvorhabens ab. Dazu zählen u. a. auch Fragen zu Personenanzahl und Wohnfläche. So erhalten Sie eine maßgeschneiderte, persönliche Konfiguration und eine auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Produktempfehlung.

Anschließend können Sie direkt online – mit nur einem Klick – einen unverbindlichen Angebotsvorschlag* eines qualifizierten Fachhandwerkers abrufen. Der Fachpartner meldet sich daraufhin bei Ihnen, spezifiziert bei einem Vor-Ort-Termin das Angebot und beantwortet Ihre Fragen.

Wie funktioniert der Wärmepumpen-Angebotsservice von STIEBEL ELTRON?

Der Angebotsservice startet mit allgemeinen Fragen rund um Ihr (Bau-)Vorhaben. Nach Beantwortung der insgesamt sieben Fragen erhalten Sie je nach Auswertung und dem für Sie passenden Ergebnis Vorschläge zu einer Premium-, Plus- oder Trend-Lösung von STIEBEL ELTRON. Es werden Ihnen auch die ersten Preise für Wärmepumpen als unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Gerät angezeigt. Um das komplette Angebot für Ihr Wärmepumpenprojekt – inkl. Lieferung und Montage Ihrer Wärmepumpe – von einem Fachhandwerker zu erhalten, müssen Sie nur noch Ihre persönlichen Daten eingeben.

Anschließend erhalten Sie direkt online Ihren persönlichen, unverbindlichen Angebotsvorschlag* von einem qualifizierten Fachhandwerker in Ihrer Nähe. Natürlich ist dieser Service für Sie kostenfrei.    

Wie funktioniert eigentlich eine Wärmepumpe?

Wärmepumpen nutzen Energie aus Luft, Wasser oder aus dem Erdreich. Diese Energieträger sind in unserer Umwelt vorhanden. Damit machen Sie sich unabhängiger von den endlichen Energieträgern Öl und Gas. Die einzige Energie, die eine Wärmepumpe dabei im laufenden Betrieb verbraucht, ist Strom zum Betreiben des Verdichters. Auch die Warmwasserversorgung kann gewährleistet werden, wenn die Wärmepumpe mit einem Warmwasserspeicher kombiniert wird.

Viele Argumente sprechen für die Investition in die Modernisierung Ihrer Heiztechnik. Mit einer Wärmepumpe von STIEBEL ELTRON werden Ihre vier Wände nicht nur effizient beheizt. Kombinieren Sie sie doch einfach mit einer Photovoltaikanlage und nutzen Sie die Vorteile des günstig produzierten Solarstroms selbst. Die Wärmepumpenanlage speichert den überschüssigen Solarstrom als Wärme ab. Das senkt Energiekosten und CO2-Emissionen. Hervorragende Aussichten also für Ihre Geldbörse, Ihr Zuhause und die Umwelt.

* Der Angebotsvorschlag wird unter der Annahme bestimmter Parameter erstellt, deren Vorliegen durch den anbietenden Fachhandwerker in einem Vor-Ort-Termin in Augenschein genommen und bewertet werden muss. Sollten z. B. die Einbausituation oder andere Parameter eine andere Lösung erfordern, kann daraus die Modifizierung des Angebotes erforderlich werden.