STIEBEL ELTRON steht für komfortable Haustechnik seit 1924. Damals wie heute entwickeln wir mit innovativen Technologien Markenprodukte in bester Qualität. Unkonventionelles Denken und praktische Erfindungen, die ganze Märkte geprägt haben, bilden seit jeher das wichtigste Kapital unseres Unternehmens. Mit demselben Enthusiasmus, mit dem wir in der Vergangenheit Produkte der Gegenwart geschaffen haben, arbeiten wir heute an den Lösungen für die Zukunft.

Wir suchen für unseren Standort in Holzminden Menschen, die eine erfolgreiche Zukunft in einem starken Unternehmen aktiv gestalten wollen als

Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich dezentrale Lüftung

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Entwicklungsprojekten im Bereich dezentrale Lüftungsgeräte, auch in internationalen Projektteams
  • Konstruktion von Lüftungsgeräten und -zubehör, sowie mechatronische Konstruktion und Integration von Komponenten
  • Erstellung von Regelungskonzepten und Begleitung und Prüfung bis zur Serienfreigabe
  • Prüfung und Dokumentation von Software inkl. Erstellung Prüf- und Schaltplänen sowie notwendiger technischer Unterlagen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungslabor und der Regelungstechnik im gesamten Entwicklungsprozess
  • Enge Abstimmung mit Fertigung, Musterbau, Einkauf und Produktmanagement im Sinne einer fertigungs- und marktgerechten Produktgestaltung

Ihr Profil:

  • Technisches Studium (Master/Dipl./Bachelor) Schwerpunkt Maschinenbau, Entwicklung, Konstruktion, Strömungsmechanik, Mechatronik oder ähnlich
  • Gutes Know-how im Bereich der mechanischen Konstruktion
  • Hohe Affinität zu Regelungstechnischen Themen
  • Erfahrung in der Geräteentwicklung und –konstruktion wünschenswert
  • CAD-Anwenderkenntnisse, idealerweise Pro/ENGINEER
  • Sie sind ideenreich und kommunikationsstark – auch in englischer Sprache

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben sowie gute Entwicklungsperspektiven in einem international wachsenden Familienunternehmen
  • Flache Hierarchien, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, offene Kommunikations- und konstruktive Feedback-Kultur
  • Eine attraktive, tarifliche Vergütung mit einem leistungsorientierten Entgeltbestandteil sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld und tariflichem Zusatzgeld
  • Einen guten Start durch eine Onboarding-Veranstaltung, individuelle Einarbeitungspläne, maßgeschneiderte Weiterbildungsmaßnahmen und die Unterstützung erfahrener Kollegen
  • Gleitzeit und individuelle Home-Office-Lösungen
  • Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. Betriebssport, Bike-Leasing, ein modernes Mitarbeiterrestaurant am Standort und Zuschuss zur Metallrente

Passt Ihr Profil? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Jetzt bewerben