Wohnungsstation Trinkwasser und Heizung mit elektrischer Nacherwärmung
WS-DUO E Premium

  • Produktdetails

    ANWENDUNG: Wohnungsstation mit elektrischer Nacherwärmung zur Trinkwarmwasserbereitung im hygienischen Durchflussprinzip mittels Platten-Wärmeübertrager und einem elektronisch geregelten gemischten Heizkreis.

    AUSSTATTUNG / KOMFORT: Die Station besteht aus einem kupferverlöteten oder einem besichteten Edelstahl-Plattenwärmeübertrager der durch die im Lieferumfang enthaltenen Mengenbegrenzer bei Bedarf einfach und sicher auf den gewünschten Trinkwarmwasserbedarf angepasst werden kann. Der schnell reagierende thermostatische Regler für die Trinkwarmwasserbereitung sorgt für eine zuverlässige, konstante Trinkwassertemperatur. Durch den integrierten Durchlauferhitzer ist sichergestellt, dass eine voreingestellte Trinkwarmwassertemperatur nicht unterschritten wird. Falls die Trinkwarmwassertemperatur nicht ausreichen sollte, kann der Nutzer die eingestellte Temperatur des Durchlauferhitzers mittels Funkfernbedienung schrittweise auf seine Bedürfnisse hin anpassen. Dadurch ist es möglich, auch größere Trinkwarmwassermengen an den einzelnen Zapfstellen zu realisieren.Zusätzlich ist ein elektronisch geregelter gemischter Heizkreis mit separater Regelung, einer Umwälzpumpe, einem Stellmotor und einem Ventilkörper enthalten. Alle Komponenten sind mit einer Edelstahlverrohrung mit Messingverbindungsstücken verbunden. Weitere Ausstattungsbestandteile sind ein Differenzdruckregler, zwei Passstücke für einen Wärmemengenzähler und einen Kaltwasserzähler, Fühleraufnahme, Schmutzfänger, Entlüftung und eine Entleerungsmöglichkeit.

    EFFIZIENZ: Verbindet alle Vorteile einer dezentralen Trinkwarmwasserbereitung mit der Effizienz einer zentralen Heizungsanlage. Durch die spezielle Bauweise des thermostatischen Reglers werden hohe Druckverluste innerhalb der Station vermieden. Die Station ist speziell für den effizienten Betrieb mit Wärmepumpen in 2-Leitersystemen ausgelegt. Hierdurch ist es möglich, die Vorlauftemperatur abzusenken und somit eine effiziente Warmwasserbereitung mit hohem Komfort zu verbinden. Durch die Absenkung der Vorlauftemperatur können Wärmepumpen deutlich effizienter arbeiten, was sich direkt in einem verbesserten COP darstellt. Auch Bereitschaftsverluste in den Nahwärmenetzen werden vor allem im Sommer verringert. Durch das spezielle Bypass-System, welches im Durchlauferhitzer verbaut ist, werden die Druckverluste in der Wohnungsstation drastisch reduziert.



    Exklusive Inhalte für Fachpartner und Fachhandwerker

    Als Fachpartner von Stiebel Eltron können sie sich einloggen, um an dieser Stelle ein noch umfangreicheres Informationsangebot zu erhalten.


    Jetzt anmelden

    Noch nicht registriert?

    Wir stellen unseren Fachpartnern und -Handwerkern exklusive Inhalte zur Verfügung!

    Sehen Sie sich hier die Vorteile einer Registrierung an:


    Fachpartner Registrierung

    Technisches Datenblatt

    Produktnummer: 202551

    Alle anzeigen

    Herunterladen als PDF