Regelung / Energiemanagement
FET

  • Produktdetails

    Gezielt steuern – geplant erweitern.
    Mit dem WPMsystem wurde ein grundlegend neues Regelungskonzept erschaffen. Die umfangreichen Funktionen des Grundmoduls WPM können dabei durch die Module WPE und die Fernbedienung FET erweitert werden. Alle Komponenten werden komfortabel über den Systembus miteinander verbunden. Die Zentrale des Systems ist der Wärmepumpenmanager WPM, der mit seinem integrierten Bedienteil umfangreiche Funktionen regelt, wie z. B. das Kaskadieren zweier Wärmepumpen oder die Regelung eines direkten und zweier gemischter Heizkreise. Erweitert um das Modul WPE können zusätzlich weitere vier Wärmepumpen sowie zwei weitere gemischte Heizkreise geregelt werden. Diese insgesamt fünf Heizkreise können jeweils von einer FET-Fernbedienung geregelt werden. Die Komponenten vereinen Funktionalität, Erweiterbarkeit und Installationsfreundlichkeit. Dabei zeichnen sich alle Module durch das neue, ansprechende Design sowie eine deutlich verbesserte Anschließbarkeit der elektrischen Installationskomponenten aus.


    Exklusive Inhalte für Fachpartner und Fachhandwerker

    Als Fachpartner von Stiebel Eltron können sie sich einloggen, um an dieser Stelle ein noch umfangreicheres Informationsangebot zu erhalten.


    Jetzt anmelden

    Noch nicht registriert?

    Wir stellen unseren Fachpartnern und -Handwerkern exklusive Inhalte zur Verfügung!

    Sehen Sie sich hier die Vorteile einer Registrierung an:


    Fachpartner Registrierung

    Technisches Datenblatt

    Produktnummer: 234723

    Höhe: 96,00 mm

    Breite: 145,00 mm

    Tiefe: 31 mm

    Alle anzeigen

    Herunterladen als PDF