Zentral

LWZ 280 balance set 2

  • Produktdetails

    LWZ 280 balance Set 2: Ein Plus an Komfort und Effizienz.

    Das LWZ 280 balance Set 2 besteht aus dem zentralen Lüftungsgerät LWZ 280 balance, zwei Schalldämmverteilern LVS VTS 9 und sechs feuchtegeregelten Abluftventilen. Es sorgt für optimierte Luftqualität und Energieeinsparung in Ein- oder Zweifamilienhäusern. Die im LWZ 280 balance Set 2 enthaltenen feuchtegeregelten Abluftventile erfüllen alle Anforderungen, die man an Abluftventile stellen kann. Sie arbeiten nach einem einfachen Prinzip: Ein hygroskopischer Fühler erfasst die Luftfeuchtigkeit und je nach Feuchtegrad werden die Klappen im Abluftventil geöffnet oder geschlossen. Eine elektrische Versorgung der Abluftventile ist nicht erforderlich.

    Zusätzlich zur Feuchteregelung kann der Luftmengenbereich je nach Ausführung der Anlage präzise auf die Planungswerte eingestellt werden. Die interne Drucksensorik (Konstantdruckregelung) passt die Abluftmenge ständig an die sich ändernden Bedingungen an. Darüber wird ein Luftaustausch auf ein Minimum optimiert, ohne Feuchteschäden zu riskieren. Die Zuluftmenge wird passend zur Abluftmenge ausbalanciert.



    Die in den LWZ balance Sets integrierten feuchtegeregelten Abluftventile arbeiten nach einem einfachen Prinzip: Ein feuchteempfindlicher Fühler erfasst die Luftfeuchtigkeit, zum Beispiel im Bad, und die Klappen im Ventil werden je nach Feuchtegrad weiter geöffnet oder geschlossen. Das passiert alles mechanisch – ein elektrischer Anschluss ist nicht erforderlich. Eine Druckkonstantregelung im Lüftungsgerät wiederum passt die Abluftmenge ständig an die sich ändernden Bedingungen an. Mit anderen Worten: Wenn zum Beispiel nach dem Duschen viel Feuchtigkeit im Bad ist, erkennen das Sensoren und der Luftaustausch wird im Bad erhöht. Bei trockener Raumluft dagegen wird Luftwechsel reduziert. So wird die Zuluftmenge jederzeit passend zur Abluftmenge ausbalanciert. Ein Plus an Komfort!

    ErP-Produktdatenblatt

    Technisches Datenblatt

    Produktnummer: 236884

    Energieeffizienzklasse bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen für Steuerung nach örtlichem Bedarf: A+

    Alle anzeigen

    Herunterladen als PDF

    Weitere Informationen zum Thema Lüftungsanlagen finden Sie in unserer umfangreichen Übersicht.