TGA-Planerforum bei Stiebel Eltron

Lösungen für den Geschosswohnungsbau

Mehr als 60 TGA-Planer aus ganz Deutschland sind im Energy Campus in Holzminden zusammengekommen, um mit Stiebel-Eltron-Experten Lösungen für den Geschosswohnungsbau zu diskutieren.

Energiewende und Sektorkopplung sind aktuelle Anforderungen an die Baubranche, insbesondere für die technische Gebäudeausrüstung (TGA). Experten des Haustechnikherstellers haben den Teilnehmern in kleinen Arbeitsgruppen Wege zur energetischen Bilanzierung von Gebäuden vorgestellt. Dabei ging es nicht nur um Neubauten, sondern auch um Bestandssanierungen. "Wir sehen die gesamte Haustechnik als Ganzes. Heizen, kühlen, lüften, Warmwasser bereiten – das alles muss als Paket aufeinander abgestimmt sein", erklärt Matthias Goebel, Key Account Management für Planung und Immobilienwirtschaft.

Unter den Teilnehmern waren Planer, Architekten, Wärmelieferanten und Experten der Immobilienwirtschaft. "Wir haben die Themen in kleinen Gruppen präsentiert und besprochen. Das Feedback dieser Zielgruppen zu wirtschaftlichen und energieeffizienten Lösungen ist für uns sehr wichtig", so Goebel.