Elektrische Raumheizung für temporäre Heizwärme

Schnell und effizient den Komfort steigern

Im Badezimmer darf es morgens gerne kurzfristig ein paar Grad wärmer sein; die Werkstatt soll an kalten Tagen temporär beheizt werden, wenn dort gearbeitet wird; und auch im Arbeitszimmer sorgt Strahlungswärme für ein angenehmes Wohlfühlklima: Eine elektrische Raumheizung bedient unterschiedlichste Wärmeanforderung und bietet vor allem erhöhten Komfort.

Schnellheizer mit Selbstlernfunktion und Wochentimer

Moderne Schnellheizer von STIEBEL ELTRON sind nicht nur effizient, sondern dank integrierter Regelung auch ‚smart‘. So erkennt das Gerät CK 20 Premium zum Beispiel automatisch, ob das Fenster offensteht, bietet einen Wochentimer mit drei Zeitprogrammen, und es können Komfort- und Absenktemperaturen programmiert werden. Zudem verfügt es über eine adaptive Selbstlernfunktion im Timerbetrieb: Ist für morgens, 6 Uhr, eine bestimmte Temperatur im Badezimmer programmiert, „lernt“ das Gerät, wie lange es für das Aufheizen des Raumes bis zu dieser Temperatur benötigt – und schaltet beim nächsten Mal entsprechend früher oder später selbständig ein.

Strahlungsheizungen für einzigartigen Wärmekomfort

Besonders stilvoll ergänzen Strahlungsheizungen die Wärmeversorgung im Wohnbereich. Ob marmorierter Kalkstein, Speckstein oder Marmor: die Natursteinheizungen von STIEBEL ELTRON sind Wärmespender und Hingucker. Vergleichbar mit der Wärme von Sonnenstrahlen sorgt diese elektrische Heizung für ein besonders angenehmes Wohnklima. Erhältlich sind die Natursteinheizungen in sechs Leistungsgrößen zwischen 350 Watt und 1650 Watt Heizleistung. Ergänzt werden die Geräte durch STIEBEL ELTRON-Raumtemperaturregler wie den RTU-TC mit LC-Display und Touch-Screen oder den SRC C digital mit Wochentimer.