Stiebel Eltron: Fazit zur ISH 2017

„Die Messe war überragend“

Frank Jahns, Vertriebsleiter Deutschland bei Stiebel Eltron, zieht ein überaus positives Fazit der ISH 2017. Hier präsentiert er die neue WPL 19/24 – eine invertergeregelte Luft-Wasser-Wärmepumpen-Innenaufstellung für die Modernisierung.

Ein überaus positives Fazit zieht Frank Jahns, Vertriebsleiter Deutschland von Stiebel Eltron, im Rückblick auf die ISH 2017: „Die Messe war einfach überragend. Im Vergleich zur ISH 2015, die auch schon gut gelaufen ist, konnten wir die Besuchermenge auf unserem Stand noch einmal deutlich steigern – um rund 20 Prozent. Es sind nahezu durchweg qualitativ hochwertige Gespräche geführt worden mit unseren Partnern aus Großhandel und Handwerk, mit Planern und Architekten und anderen Baubeteiligten. Sie alle zeigten sich beeindruckt von unserem Messeauftritt, lobten die Standarchitektur und waren aufgeschlossen für unsere Neuheiten und Lösungen, die wir in Frankfurt präsentiert haben: Inverter-Luft-Wasser-Wärmepumpen für Neubau und Sanierung, neue Lüftungssysteme, eine intelligente Einzelraumregelung, die direkte Rückmeldung an die Wärmepumpe gibt und der neue DHE Connect mit Bluetooth und Wlan-App sind nur ein paar Beispiele dafür. Kurzum: Wir sind absolut zufrieden mit der ISH 2017.“