Neuheit 2018: Die nächste Generation des DEL

DEL Plus - der Durchlauferhitzer für die Wohnungswirtschaft

Der DEL der neuesten Generation: der DEL Plus.

Mit dem DEL Plus präsentiert Weltmarktführer Stiebel Eltron eine Weiterentwicklung des in der Wohnungswirtschaft besonders beliebten Durchlauferhitzers DEL SL.

In der Mittelklasse-Produktkategorie „Plus“ ist er das ideale Gerät für die dezentrale Warmwasserbereitung. Mit neuem Design und einem modernisierten Multifunktionsdisplay ist die Bedienung des DEL noch komfortabler geworden. Auch bei der Montage als Untertischgerät punktet die neue Version: Durch die drehbare Gerätekappe ist eine angenehme Bedienung je nach Einbausituation gewährleistet. Neben dem Komfort wurde auch die Energieeffizienz verbessert: Der 3-stufige ECO-Modus bringt maximale Energieeffizienz. Der Umstieg auf die neue Gerätegeneration ist dank PROFI-RAPID kinderleicht. Vorhandene Bohrungen und Anschlüsse eines bisherigen Stiebel Eltron-Durchlauferhitzers können problemlos weiter genutzt werden. Die wählbare Nennleistung (18, 21 oder 24 kW) wird bequem per Jumper bei der Installation im Gerät eingestellt. Auch beim neuen DEL lässt sich die Temperatur gradgenau einstellen und auf zwei Memory-Tasten speichern. Verbrühungen wird bei Aktivierung der integrierten Temperaturbegrenzung vorgebeugt.

Der DEL Plus ist mit der 3i-Technologie ausgestattet – und dadurch „intelligent“: Diese überwacht permanent die relevanten Parameter. So wird eine konstante und gradgenaue Auslauftemperatur bis zur maximalen Leistung gewährleistet. Selbst bei Druckschwankungen im Leitungsnetz bleibt die Auslauftemperatur konstant.