Neuheit Pufferspeicher SBPE 400

Minimale Energieverluste und elegantes Design

Der neue SBPE 400

Rechteckig statt rund, mit eleganter Blende, ohne obere hydraulische Anschlüsse: Der neue Pufferspeicher SBPE 400 von Stiebel Eltron ist anders – und anders ist in diesem Fall besser. Das Design reiht sich nahtlos ein in die ansprechende aktuelle Formen-, Material und Farbsprache des Unternehmens. Wertig und elegant präsentiert sich der neue Pufferspeicher, der speziell für das Zusammenspiel mit einer Wärmepumpe konzipiert wurde. Dabei überzeigt der SBPE 400 nicht nur mit seinem Aussehen, sondern auch mit nackten Daten: Das optimierte Dämmkonzept ermöglicht eine Einstufung in die Effizienzklasse A, die ohnehin schon geringen Bereitschaftsenergieverbräuche seiner Vorgänger werden von dem neuen Produkt noch einmal unterschritten (1,4 kWh pro 24 Stunden bei 65 Grad).

Die Minimierung der Energieverluste wird durch das neue Dämmkonzept möglich: Der Stahlbehälter mit einem Nenninhalt von 415 Litern wird komplett mit einer diffusionsdichten Dämmung umschäumt. Zusätzlicher Vorteil dieses Vorgehens: Der Speicher kann sowohl für den Heiz- als auch den Kühlbetrieb genutzt werden. Alle hydraulischen Anschlüsse erfolgen einheitlich an der Geräterückseite, alle anderen Erweiterungen oder zusätzlichen Komponenten verschwinden hinter der neuen, installationsfreundlich tiefenverstellbaren Designblende. Dank der Griffschalen und der abnehmbaren Verkleidung lässt sich der neue Pufferspeicher zudem einfach transportieren.