Lüftungsgerät VRL-C von Stiebel Eltron

Lüftungslösung für große Räume – auch in der Sanierung

Insbesondere in stark frequentierten Räumen sind automatische Lüftungsanlagen eine zuverlässige Möglichkeit, den notwendigen Luftwechsel sicherzustellen. Mit dem Lüftungsgerät VRL-C bietet Stiebel Eltron hier eine flexible Lösung, die auch nachträglich installiert werden kann. Verbrauchte und belastete Luft wird kontinuierlich abgeführt, gleichzeitig frische Luft von außen gefiltert dem Raum zugeführt - wobei die Intensität der Lüftung jederzeit der Belastung angepasst werden kann. So kann ein bis zu vierfacher Luftwechsel geräuscharm und zugfrei sichergestellt werden. Dabei gewinnt das Gerät dank Aluminium-Kreuzgegenstromwärmeübertrager wertvolle Wärmeenergie aus der Abluft zurück und überträgt sie auf die Zuluft – das vermeidet Heizenergieverluste. 

Das VRL-C lässt sich insbesondere nachträglich in Räumen wie Schulklassen, Kindergärten, Seminar-, Therapie- und Vereinsräumen oder Büros und Gemeindesäle einsetzen – entweder als Deckenanbau oder in die Decke integriert. Zuverlässige und kontinuierliche Lüftung ist derzeit wichtiger denn je, denn so wird die Aerosolkonzentration in der Luft und damit das Ansteckungsrisiko für Covid 19 massiv verringert. Eine unkomplizierte Wartung des Gerätes ist durch den schwenkbaren Gehäusedeckel garantiert. 

Planungs-Hotline VRL-C: 05531-70295800 | lueftung@stiebel-eltron.de