Integralspeicher HSBC 300 cool von Stiebel Eltron

Kompakter Speicher spart Platz und Zeit

Trinkwarmwasser-, Pufferspeicher und Wärmepumpen-Manager WPM sind im Integralspeicher HSBC 300 cool von Stiebel Eltron vereint.

Eine perfekte Ergänzung für Wärmepumpen aus dem Hause Stiebel Eltron ist der Integralspeicher HSBC 300 cool. Er vereint nicht nur einen 270-Liter-Trinkwarmwasser- und einen 100-Liter-Pufferspeicher in einem Gehäuse, im Gerät integriert ist außerdem der Wärmepumpen-Manager WPM. Der integrierte Pufferspeicher, ermöglicht die hydraulische Trennung zwischen der Wärmepumpe und der Heizverteilung, das sorgt für eine hohe Systemsicherheit im Betrieb. Die schlanke Bauform des Speichers ermöglicht eine Aufstellung auch auf engstem Raum. Die Einbringung in den Aufstellraum wird durch die Trennbarkeit in zwei Module deutlich vereinfacht, und auch die Installation ist komfortabel: Durch den hohen Vormontagegrad ab Werk müssen nach dem Aufstellen nur noch die hydraulischen Leitungen für Trinkwasser, Wärmepumpe und Heizkreis angeschlossen werden – das verkürzt die Installationszeit. Ein weiterer Montage-Pluspunkt sind die Trinkwasseranschlüsse, die sowohl nach hinten wie auch nach oben ausgeführt werden können.

Dank der hochwirksamen dampfdiffusionsdichten Wärmedämmung bietet der Integralspeicher nicht nur eine hohe Effizienz, er kann auch für die Kühlung des Gebäudes über die Flächenheizung oder Gebläsekonvektoren eingesetzt werden. Mit dem großen Trinkwarmwasserspeicher sorgt der Integralspeicher für hohen Warmwasserkomfort – bei minimalem Platzbedarf.