Ideen und Innovation haben bei uns Tradition.

Und beste Aussichten auf ein langes Wirken.

Mit der Entwicklung des Ringtauchsieders im Jahr 1924 revolutionierte Dr. Theodor Stiebel die Warmwasseraufbereitung. Eine unglaubliche Erleichterung für die Haushalte weltweit. Das für damalige Verhältnisse bahnbrechende Produkt war der Grundstein für ein traditionsreiches Unternehmen mit einer Vision: unsere Ingenieurskunst schafft innovative Produkte auf höchstem Qualitätsniveau.

Ein Nebeneffekt der damaligen Erfindung ist längst in den Fokus der Forschung gerückt: die Ressourcenschonung durch die Entwicklung von Produkten mit erheblich geringerem Energieverbrauch und höheren Wirkungsgraden sowie die Nutzung erneuerbarer Energien. STIEBEL ELTRON hat sich mittlerweile zu einem führenden Hersteller und Qualitätsanbieter für Haus- und Systemtechnik entwickelt.

Unser Erfindungsgeist, unser Streben nach technischer und qualitativer Optimierung ist ungebrochen. Stillstand ist Rückschritt. Fortschritt ist dort, wo Produkte mit dem Ziel des größtmöglichen Nutzens für Mensch und Umwelt gestaltet werden.

Für die Suche nach Innovationen und die Entwicklung von weiterem Fortschritt, sind Miterfinder bei STIEBEL ELTRON herzlich willkommen. Wenn Sie mit Ihrer Energie Zukunft entwickeln möchten, freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Unsere Initiative für das Haus der Zukunft.