Fachvorträge im Energy Campus von STIEBEL ELTRON

Unseren Partnern aus Handwerk, Planung und Architektur vermitteln wir die vollfunktionsfähige Haustechnik unmittelbar in der Praxis. So wird STIEBEL ELTRON Technologie live erlebbar.

Mit modernsten, innovativen Schulungsmöglichkeiten ist der Energy Campus ein Treffpunkt zum Wissens- und Erfahrungsaustausch.

"Im Energy Campus geben wir unser Know-how an unsere Partner weiter: Wissen über Technologie, mit der die Zukunft schon heute umsetzbar ist."
Frank Röder, Leiter Planungsabteilung und Schulungswesen STIEBEL ELTRON

Über die STIEBEL ELTRON Außendienstmitarbeiter erhalten unsere Partner die Chance, an individuell zugeschnittenen Fortbildungen teilzunehmen. Modul für Modul können die gewünschten Fachvorträge mit Rahmenprogrammen und einer von vier Betriebsführungen individuell nach Ihren Anforderungen kombiniert werden.

Welchen Fachvortrag möchten Sie hören?

Grundlagen der DGNB Zertifizierung

Der DGNB zählt zu den bedeutendsten Zertifizierungen im Immobilienbereich. Anforderungen und Konzept werden hier am Beispiel der Platin-Zertifizierung des Energy Campus erläutert.

DGNB Zertifizierung Energy Campus

  • Sie lernen die Grundlagen zur DGNB Zertifizierung kennen
  • Sie erhalten Informationen zu Ablauf und Handlungsempfehlungen
  • Sie bekommen Einblicke in das energetische Konzept und die Realisierung
  • Sie gewinnen Erkenntnisse aus der Projekterfahrung im Energy Campus

Themenwelt Wärmepumpensysteme

Wissen lässt sich hier aus direkten Produkttests gewinnen: Welche Wärmequelle eignet sich für welches Objekt? Wie arbeitet die gleiche Wärmepumpe bei einer Fußboden- und wie bei einer Radiatorenheizung? Was verändert sich bei Außentemperaturen von –15 °C oder +25 °C?

Übersicht Wärmepumpenprodukte

  • Sie erhalten einen Überblick über das Produktangebot von STIEBEL ELTRON
  • Sie erleben unterschiedliche Wärmepumpen in der Praxis
  • Sie lernen Einsatzgrenzen und -gebiete der Geräte kennen
  • Sie erarbeiten sich an den installierten Systemen wichtige Einflussgrößen auf die Effizienz einer Wärmepumpe

Sanierungslösungen für das EFH

  • Sie lernen wichtige Grundlagen für die Sanierung mit Wärmepumpen kennen
  • Sie simulieren verschiedene Gebäude und erleben unterschiedliche Wärmepumpen für diesen Einsatzzweck
  • Sie erarbeiten sich an den für die Sanierung installierten Systemen wichtige Einflussgrößen auf die Wirtschaftlichkeit dieser Wärmepumpen
  • Sie erfahren, wie Sanierungswärmepumpen vom Gesetzgeber gefördert werden und wie Sie dies für Ihren Kunden umsetzen

Neubaulösungen für das EFH

  • Sie erleben unsere speziell für den Neubau entwickelten Systemlösungen
  • Sie lernen Einsatzgrenzen und -gebiete dieser Systemlösungen kennen
  • Sie betrachten unterschiedliche Haustechnikfunktionen im Detail, z. B. die Trinkwassererwärmung
  • Sie erhalten einen Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen für neu zu errichtende Gebäude

Energieeffizienz mit Wärmepumpen

  • Sie verstellen im Energy Campus z. B. Temperaturen und Volumenströme, um deren Einfluss auf die Effizienz zu erfahren
  • Sie nutzen unterschiedliche Hydrauliken, um deren Auswirkungen zu analysieren
  • Sie lernen wichtige Kenngrößen kennen, die die Effizienz einer Wärmepumpe beschreiben
  • Sie leiten daraus Handlungsempfehlungen für die Planung und Installation der Geräte ab

Themenwelt Lüftungssysteme

Erfahren Sie in Simulationen mehr über die unterschiedlichen Lüftungssysteme: Wie wirken sich zentrale und dezentrale Lüftungssysteme mit oder ohne Wärmerückgewinnung auf die Wohnatmosphäre aus? Wie reagieren sie auf Veränderung der Vorlauf- und Außentemperaturen oder Heizungsvolumenströme?

Übersicht Lüftungsprodukte

  • Sie erhalten einen Überblick über das Produktangebot von STIEBEL ELTRON
  • Sie erleben unterschiedliche Lüftungssysteme und deren einzelne Bestandteile in der Praxis
  • Sie erarbeiten sich wichtige Grundlagen für die Vermarktung und Verwendung von Lüftungsanlagen
  • Sie lernen Einsatzgrenzen und -gebiete der Geräte kennen

Neubaulösungen Lüftung

  • Sie setzen sich mit der Bedeutung von Lüftung im Neubau auseinander
  • Sie lernen unterschiedliche Luftverteilsysteme kennen und erhalten wertvolle Hinweise zur Auswahl und Auslegung
  • Sie erleben Wärmerückgewinnung in der Praxis
  • Sie lernen Kombinationsmöglichkeiten von kontrollierter Wohnraumlüftung und Wärmepumpensystemen kennen

Lösungen für das MFH

  • Sie diskutieren die besonderen Herausforderungen eines MFH für das Thema Be- und Entlüftung
  • Sie erleben dezentrale Lüftungsgeräte in der Praxis
  • Sie lernen, wie effiziente Lüftung und Warmwasserbereitung miteinander kombiniert werden können
  • Sie erhalten einen Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Be- und Entlüftung im MFH

Haustechnik perfekt kombiniert

  • Sie erleben unterschiedliche Integralsysteme von STIEBEL ELTRON in Funktion und direktem Vergleich
  • Sie lernen, wie effizientes Lüften, Heizen, Kühlen und Trinkwassererwärmen in einem Gerät funktioniert und welche Vorteile sich daraus ergeben
  • Sie verändern im Training die Wetterbedingungen und erleben so das Verhalten der Integralsysteme
  • Sie erhalten wertvolle Hinweise zur Planung und Installation dieser Systeme, auch im Montagezentrum am offenen Gerät

Themenwelt Warmwasser

Im Live-Vergleich können Sie unsere innovativen Warmwassergeräte auf Funktion und Komfort testen: Wie verhalten sie sich bei Veränderung von Kaltwassertemperatur, Versorgungsdruck, Systemtemperatur und Stromversorgung? Welche Vorteile bietet die interaktive Fehlersuche?

Übersicht Warmwasserprodukte

  • Sie erhalten einen Überblick über das Produktangebot von STIEBEL ELTRON
  • Sie erarbeiten sich Grundlagen der elektrischen Trinkwassererwärmung, wie z. B. Versorgungsarten und unterschiedliche Technologien
  • Sie erleben unterschiedliche Warmwasserprodukte in der Praxis
  • Sie lernen Einsatzgrenzen und -gebiete der Geräte kennen

Lösungen für das EFH

  • Sie lernen passende Lösungen für unterschiedliche Kundenwünsche kennen
  • Sie vergleichen praktisch unterschiedlichste Lösungen
  • Sie erarbeiten sich die Funktionsweise einer Brauchwasserwärmepumpe in der Praxis
  • Sie erlernen die Kombinationsmöglichkeiten von Stromerzeugung (PV) und Trinkwassererwärmung

Lösungen für das MFH

  • Sie erarbeiten sich Grundlagen der elektrischen Trinkwassererwärmung, wie z. B. Versorgungsarten und unterschiedliche Technologien
  • Sie bewerten Komfort und Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Systeme anhand eines realen Beispiels
  • Sie lernen Produkte kennen, die Trinkwassererwärmung und Wohnungslüftung in einem Gerät realisieren
  • Sie erhalten einen Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Trinkwassererwärmung im MFH

DHE Touch | Connect in der Praxis

  • Sie erleben die neueste Generation der elektrischen Trinkwassererwärmung
  • Sie arbeiten an einsatzbereiten Geräten im Montagezentrum
  • Sie lernen die Bauteile und unser Profi-Rapid-Installationssystem in der Praxis kennen
  • Sie arbeiten mit der neuen App im Bereich Installation und Service