EnEV-Systemberater

Mit welchen Systemen werden die Anforderungen der Energieeinsparverordnung erreicht?

Die EnEV ist ein wichtiger Teil des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung. Mit ihr sollen die energetische Qualität von Gebäuden verbessert, die CO2-Emissonen reduziert und der Anteil an erneuerbarer Energie erhöht werden.
Weiterhin sollen im Gebäudebestand vorhandene Energieeinsparpotenziale verstärkt genutzt werden. Dazu gibt es Nachrüstverpflichtungen und bedingte Anforderungen im Falle von Modernisierungsvorhaben.
Mit der EnEV 2009 sind Energieausweise, die die energetische Qualität von Gebäuden ausweisen, für Bestandsgebäude und für Neubauten pflicht. Mit diesem Beratungstool können sie für Ihr neues Gebäude die gewünschte Haustechnik konfigurieren und sehen direkt ob damit die verschärften Anforderungen der EnEV-Novelle 2016 erfüllt werden können.

Anwendung öffnen