Energiemanagement zur Erhöhung des PV-Eigenverbrauchs

Das Energy Management Interface (EMI) ist die optionale Softwareerweiterung für das ISG. Es ermöglicht die Integration von ausgewählten STIEBEL ELTRON Wärmepumpen und Lüftungsintegralsystemen in das Energiemanagement des SMA Sunny Home Managers. Vorteil: Das steuert gezielt Ihre Wärmepumpen- oder Lüftungsanlage und erhöht so den Eigenverbrauch des PV-Stroms und damit die Wirtschaftlichkeit des Systems.

Vorteile

  • Erhöhung des Eigenverbrauchs
  • Gesteigerte Unabhängigkeit durch Reduzierung der Stromkosten
  • Sichtbarer Beitrag zum Klimaschutz
  • Einfache Installation und Betrieb

Das von STIEBEL ELTRON in Kooperation mit SMA entwickelte EMI ermöglicht dem SMA Sunny Home Manager (SHM) die Integration verschiedener STIEBEL ELTRON Produkte (siehe Kompatibilitätsliste) in das Energiemanagement. Die Geräte werden dabei gemeinsam am Router des Heimnetzwerkes angeschlossen. Das ISG ermittelt den thermischen Energiebedarf des Gebäudes und übermittelt den resultierenden Strombedarf an den SHM. Der SHM plant die Betriebszeit der Geräte unter Berücksichtigung einer Ertrags- und Verbrauchsprognose so, dass der Stromverbrauch optimiert zum Eigenverbrauch beiträgt. Auf dieser Planung aufbauend übersendet der SHM einen Betriebszeitvorschlag an das ISG. Das ISG setzt diesen Betriebszeitvorschlag in Abhängigkeit des Betriebszustandes des Produkts um und erhöht damit den Eigenverbrauch. Elektrische Energie wird so kostengünstig in thermische Energie gewandelt und im Haus zwischengespeichert. Diese Betriebsweise sorgt für einen gesteigerten PV-Eigenstromanteil und damit für reduzierte Stromkosten.

Auf der Bedieneroberfläche des ISG können Sie sich jederzeit über den Status des Systems und die Erhöhung des Eigenverbrauchs informieren.

Übersicht der Anlagenkonfiguration
Übersicht der Anlagenkonfiguration

Voraussetzungen

  • STIEBEL ELTRON ISG web oder ISG plus
  • STIEBEL ELTRON kompatible Wärmepumpe oder Lüftungsintegralgerät (siehe Kompatibilitätsliste)
  • STIEBEL ELTRON EMI Softwarekomponente
  • SMA Sunny Home Manager
  • SMA Energy Meter oder SMA optischer Auslesekopf kompatibel mit dem Zweirichtungszähler

Weitere erforderliche Komponenten: PC mit Internetverbindung über den Router des Heimnetzwerkes mit Standardbrowser. Anmeldung und Datenfreigabe im STIEBEL ELTRON Fachpartnerportal sowie im SMA Portal.

Weitere Downloads finden Sie direkt beim Produkt

Die aktuelle Bedienungs- und Installationsanleitung finden Sie hier:
Produkt-Downloads EMI