wpeasyTOUR Wärmepumpen-Führerschein A 1: Montagetraining

Voraussetzungen

Grundlagenwissen zur Funktionsweise einer Heizungsanlage oder eine Ausbildung in der Sanitär-, Heizungs-, Klima- oder Elektrotechnik. Idealerweise ist bereits Wissen zum Funktionsprinzip einer Heizungswärmepumpe vorhanden.

Ihr Nutzen

Hallo Durchstarter!

  • Wie wäre es, wenn Sie ganz easy Ihren „Wärmepumpen-Führerschein“ bei uns machen würden?
  • In nur einem halben Tag zum „Wärmepumpen-Führerschein“, entweder Vormittags 8-12 Uhr oder Nachmittags 12-18 Uhr
  • Live vor Ort und direkt am Gerät lernen
  • Intensiver Austausch zwischen Trainern und Monteuren
  • Verpflegung inklusive

Inhalt

  • Mantagetraining für Luft-Wasser-Wärmepumpen
  • Vorstellung der einzelnen Systemkomponenten
  • Einbringung und Aufstellung der Komponenten
  • Hydraulik- und Elektroschaltplan
  • Anlage richtig Füllen und Entlüften
  • Überprüfung der richtigen Installation und Montage
  • Inbetriebnahme der Anlage mit dem Systemhandbuch
  • Überprüfen der Funktionen der Anlage

Prozentuale Anteile der Inhalte

Theorie: 10% | Produkt: 35% | Praxis: 55% | Rechnen: 0%

Hinweis

Bitte denken Sie an Ihre Schutzausrüstung (Sicherheitsschuhe).

Filtern/Sortieren
Ort
sortieren nach
Termin
Ort
Verfügbare Plätze

Weiterbildung mit STIEBEL ELTRON

Schulungen für jeden Wissensstand: Nutzen Sie als Fachpartner unsere kostenlosen Vor-Ort-Seminare und Online-Trainings.

Zu den Seminaren