EnEV, MAP und ErP für das Fachhandwerk

Zielgruppe

Ausführende Unternehmen und Fachhandwerker

Ziel | Inhalt

  • Mit der EnEV bleibt Energie sparen nach wie vor Thema Nummer 1, schließlich soll der Heizenergiebedarf von Neubauten um rund 30 % gesenkt werden.
  • Neu ist, dass die Effizienz der Anlagentechnik jetzt in die Bewertung der energetischen Qualität einfließt – ein hervorragender Ansatz Heizungswärmepumpen und Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung zu platzieren.
  • » Ziele und Anforderungen
  • » Inhalte der Energieeinsparverordnung
  • » Systemlösungen an verschiedenen Beispielen
  • » Kostenbetrachtungen

 

Kosten

Teilnahme, Seminarunterlagen und Seminarbewirtung kostenfrei. Reisekosten (An- und Abreise sowie Hotel) übernimmt der Teilnehmer.