Wohnpark Bremgarten

Energie liegt in der Luft

In der Kleinstadt Bremgarten an der Reuss im Kanton Aargau ist die Luft nicht besser als anderswo und doch nutzen sie einige hier zum Heizen. In direkter Nähe zum Flussufer ist unter der Leitung des Architekturbüros Peter F. Oswald ein großzügiger Wohnpark entstanden. Bereits während der Planung suchten die betreuenden Architekten nach Alternativen zu einer zentralen, mit Öl befeuerten Heizungsanlage. Erdgas ist am Ort nicht verfügbar. Die Architektin Beatrix Oswald stieß zufällig in einer Anzeige auf die Lüftungsgeräte mit Wärmepumpe von STIEBEL ELTRON.

Wohnpark Bremgarten

Das Bauvorhaben

„Besonders fasziniert hat mich die Möglichkeit, mehr oder weniger CO2-neutral heizen zu können“, sagt Architektin Oswald. Doch auch aus bautechnischer Sicht bietet die Lösung viele Vorteile. Denn die Stärke moderner Niedrigenergiebauten ist gleichzeitig ihre Schwäche. Durch die perfekte Isolierung entstehen bei unzureichender Lüftung schnell Schimmelpilze.

Wohnpark Bremgarten mit Lüftungssystem mit Wärmepumpe

Da die LWA als Komplettgerät die Lüftung direkt integriert hat, kann es auch zu keinen Problemen kommen. Ein weiterer positiver Effekt: Die Energie in der Abluft, die beim normalen Lüften verloren gehen würde, führt die Anlage wieder in die Wohnung zurück. Das innovative Energiekonzept des Wohnparks Bremgarten überzeugte übrigens auch viele Interessenten und wurde so zu einem weiteren wichtigen Verkaufsargument.

Lüftungssystem mit Wärmepumpe LWA | LWZ

Die verwendete Technik: Lüftungssystem mit Wärmepumpe LWA | LWZ

Kompaktgeräte wie das in Bremgarten verbaute LWA bündeln Funktionen wie Heizen, Lüften und Warmwasser in einer Anlage. Gerade für Niedrigenergiehäuser sind diese Geräte ideal. Ein Großteil der Wärme, die durch Lüften verloren geht, kann so wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden. Gleichzeitig wird eine stetige und zugfreie Versorgung mit Frischluft gewährleistet. Selbst bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt entzieht diese Wärmepumpe der Umgebungsluft noch ausreichend Energie. Bei höherem Energiebedarf schaltet sich eine integrierte elektrische Zusatzheizung in das Geschehen ein.

Wir stellen Ihnen den Wohnpark Bremgarten vor: In der Kleinstadt an der Reuss im Kanton Aargau ist die Luft nicht besser als anderswo und doch nutzen sie einige hier zum Heizen.