Wärmepumpen für Ihre Sanierung

Altbausanierung

Grundsätzlich gibt es kein Gebäude, bei dem der Einsatz einer Wärmepumpe nicht möglich wäre. Vom energetisch sanierten Altbau bis zum teilsanierten Einfamilienhaus bieten wir für nahezu jedes Gebäude passende Wärmepumpenlösungen. Sehen Sie selbst.

Warum Wärmepumpen im Altbau?

  • Hohe Einsparpotenziale
  • Nahezu unabhängig von Erdöl und Erdgas
  • auch klassische Heizkörper einsetzbar
  • bis zu 45% Förderung vom Staat

Altbausanierung - so heizt man heute

Nutzen Sie Einsparpotenziale in Ihrem Altbau

Kauft oder besitzt man eine Immobilie im Bestand, ergibt sich oft die Frage der Energieeffizienz. Immobilien im Bestand bieten häufig hohe Einsparpotenziale: neue Fenster, neues Dach, neue Dämmung - diese Sanierungsmaßnahmen fallen Ihnen sicherlich schnell ein, wenn Sie Ihr Eigenheim modernisieren wollen, Was nur wenige wissen: Der größte Energiefresser im Zuhause ist die Heizung. Rund 80% des Energiebedarfs werden bei Ihnen Zuhause für Wärme und Warmwasser benötigt. Die Heizung sollte bei Ihren Sanierungsplänen also mitgedacht werden.

Tauschen Sie Ihr konventionelles Heizsystem gegen eine Wärmepumpe aus, koppeln Sie sich außerdem mühelos von Erdöl und Erdgas ab – und damit von dem wachsenden Preisdruck der CO2-intensiven Ressourcen. Jährlich sparen Sie mit einer Wärmepumpe im Einfamilienhaus rund 4 Tonnen CO2 ein. Das freut die Umwelt - und gleichzeitig Ihr Portemonnaie. Dem CO2-Preis schlagen Sie so nämlich ein Schnippchen. Während fossile Brennstoffe für das Heizen durch den neuen CO2-Preis bereits teurer geworden sind und die Abgabe weiter steigen wird, profitieren Sie als Wärmepumpennutzer von Strompreissenkungen. Damit ist die Wärmepumpe in puncto Klimaschutz wegweisend.

Wärmepumpen im Altbau - geht das? In unserer Akademie in Holzminden erklären wir innovative Haustechnik: Zum Beispiel, dass Wärmepumpen natürlich auch im Altbau eingesetzt werden können - einfach und verständlich!

Lösungen für Ihren Altbau

Lassen Sie sich von unseren Lösungen für Ihre Altbausanierung inspirieren

Wir bieten Ihnen für Ihren Altbau ganzheitliche Lösungsansätze zum Heizen, Warmwasser bereiten und wenn Sie mögen, zum Kühlen. Ihr Fachhandwerker wählt die für Sie die effizienteste Lösung und tauscht Ihr bestehendes Heizsystem mit unserer umweltfreundlichen Technik aus. Einfach und schnell. Wir wissen, jeder Altbau ist anders. Darum sind unsere Wärmepumpen flexibel in der Aufstellung. Innen oder außen aufgestellt - Sie entscheiden zusammen mit Ihrem Fachhandwerker was am besten zu Ihrem Zuhause passt. Das gilt auch für die Energiequelle: entsprechend den baulichen Voraussetzungen wandeln unsere Wärmepumpen Energie aus Erdreich, Grundwasser oder Luft effektiv in Wärme für Heizen und Warmwasserbereitung. Und sie bietet noch einen Vorteil: In Verbindung mit einer Fußbodenheizung kühlen Wärmepumpen auch Ihr Zuhause. Angesichts der Hitzerekorde der letzten Jahre ein von Verbrauchern immer häufiger gewünschtes Feature.

Wertvoll für die Umwelt, wertvoll für Ihr Zuhause

Tauschen Sie Ihren alten Ölkessel gegen eine Wärmepumpe, fördert der Staat Ihre Investitionskosten mit 45%. Die Heizung samt Öltank wird durch eine kompakt gebaute Wärmepumpe ersetzt. Viel Platz für Neues, ganz ohne lästigen Ölgeruch.

Darum Wärmepumpen von STIEBEL ELTRON für Ihre Altbausanierung

  • Über 40 Jahre Erfahrung und Know-how
  • Besonders attraktive Förderung dank hocheffizienter Technologie
  • Große Produktvielfalt: Wärmepumpen für jede Bausituation
  • Innovative Lösungen auch für höchste energetische Anforderungen

Haus-Check. Schritt für Schritt zur Wärmepumpe im Altbau

So einfach sanieren Sie Ihren Altbau mit einer Wärmepumpe

  1. In unseren Wärmepumpen-Angebotsservice geben Sie mit nur wenigen Klicks Ihre individuellen Wünsche ein: Wie viele Personen wohnen in Ihrem Altbau? Planen Sie eine Voll- oder Teilsanierung? Welche Wärmequelle wollen Sie nutzen? Soll Ihre Wärmepumpe in Ihrem Keller stehen oder vor Ihrem Haus? Die Antworten sind für uns wichtig, um Ihnen eine Lösung zu präsentieren, die zu Ihnen passt sowie ein unverbindliches Angebot von einem Fachhandwerker in Ihrer Nähe.
  2. Unser Förderservice prüft Ihr Bauvorhaben und errechnet die bestmöglichste Fördersumme. Kein Papierkram, keine Bürokratie. Sie lehnen sich einfach zurück, wir übernehmen den Antrag. Kostenlos.
  3. Unsere Fachpartner installieren zuverlässig und Ihre Wärmepumpen-Lösung in Ihrem Altbau. Tipp: Wenn Sie mögen, dann verlängern wir die Garantie Ihrer Wärmepumpe auf 5 Jahre.
  4. Empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Wartung Ihrer Wärmepumpe - gerne optimiert unser Kundendienst Ihre Anlage in regelmäßigen Abständen und sorgt dafür, dass alles im grünen Bereich ist.
  5. Genießen Sie in Ihrem Zuhause Wohlfühltemperaturen und wohlig warmes Wasser.

Unsere Services für Ihre Altbausanierung

Die richtige Wärmepumpe für Ihre Sanierung

Natürlich müssen Sie nicht allein entscheiden, welche Wärmepumpe in Ihrem sanierten Zuhause einzieht! Wir unterstützen Sie mit unserem Wärmepumpenangebotsservice bei der Wahl der richtigen Wärmepumpe. In wenigen Minuten erhalten Sie ein unverbindliches Angebot von Ihrem Fachhandwerker in Ihrer Nähe.

Jetzt unverbindliches Angebot sichern