Modernisieren für mehr Energie-Unabhängigkeit

Unabhängigkeit bedeutet Freiheit. Mit modernen Wärmepumpen schaffen Sie genau das in Sachen Energie.

Dezentrale Energieversorgung

Einmal investieren, langfristig profitieren. Mit Ihrer persönlichen Energiewende investieren Sie in die Wertsteigerung Ihrer Immobilie und erfüllen aktuelle und derzeit bekannte zukünftige Energiestandards. Immobilien im Bestand bieten häufig hohe Einsparpotenziale. Durch geeignete Maßnahmen zur Dämmung der Gebäudehülle kann bereits viel gewonnen werden. Allein oder auch als Ergänzung zur Ölheizung ist die Investition in ein Wärmepumpen-System durchaus sinnvoll. Gerade bei älteren Häusern zahlt sich diese oft schnell aus.

Versorgungssicherheit

Klimawandel, Endlichkeit von Öl und Gas und damit verbunden schwankenden Energiepreise. Mit Ihrer persönlichen Energiewende schützen Sie sich vor (un)vorhersehbaren politischen Entwicklungen, welche die Energiepreise beeinflussen. Zum Beispiel mit einer Wärmepumpe, die mit Strom aus zunehmend regenerativen Quellen betrieben wird – so machen Sie sich unabhängig von schwankenden Gas- und Ölpreisen und schonen nebenbei die Umwelt.

Nachhaltigkeit

Mit umweltfreundlicher und nachhaltiger Energietechnologie, leisten Sie Ihren Beitrag für einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen. So verringern Wärmepumpen maßgeblich den CO2-Ausstoß und arbeiten vor Ort vollkommen emissionsfrei. Moderne Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung halten zudem bis zu 90% der Energie zurück, die durch das konventionelle Fensterlüften verloren geht. Zusätzlich kombiniert mit einer Solarthermie oder Photovoltaik lassen sie sich zu einem extrem effizienten Gesamtsystem erweitern.

Modernste Heiztechnik für erneuerbare Energien
"Wir haben die Energie, die Dinge zu ändern. Darum entwickeln wir seit fast 40 Jahren eine Heiztechnik auf Basis erneuerbarer Energien."
STIEBEL ELTRON

Wärmepumpen im Altbau - geht das? In unserer Akademie in Holzminden erklären wir innovative Haustechnik: Zum Beispiel, dass Wärmepumpen natürlich auch im Altbau eingesetzt werden können - einfach und verständlich!


Ein Raum mehr für (positive) Veränderungen

Wer sein Heizsystem auf moderne Luft|Wasser-Wärmepumpen umstellt, gewinnt ohne Öltank im Haus einen Raum mehr.


Wärmepumpen für die Umwelt
"Ein Heizkessel verbrennt Gas oder Öl. Eine Wärmepumpe nicht. Sie nutzt Umweltenergie, die unbegrenzt zur Verfügung steht. Ich finde das passt zu mir."
Wärmepumpen. Weil die Umwelt voller Energie steckt.

Interview

Experten-Tipps vom Fachhandwerker

Heizungsbauer aus Leidenschaft: Lars Ferino

Bei der Auswahl und Planung seiner richtigen Wärmepumpen gilt es auf zahlreiche Details zu achten. Da ist man als Laie schnell überfordert. Fachhandwerker Lars Ferino (44) aus Holzminden ist Experte auf dem Gebiet und weiß, was man wissen muss.

Herr Ferino, Sie sind seit über 30 Jahren im Geschäft, beschreiben sich selbst als „Heizungsbauer aus Leidenschaft“. Wenn ich mich für eine Wärmepumpe interessiere, wie und wo erfahre ich eigentlich welche Wärmepumpe die richtige für mich ist?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Variante 1: Sie schauen zunächst auf der Internetseite bei STIEBEL ELTRON nach. Dort gibt es unter der Rubrik Service beispielsweise Tools wie den STIEBEL ELTRON Wärmepumpen-Navigator, der schnell und einfach passende Produktvorschläge aus über 30.000 Varianten empfiehlt. Über die Fachpartner-Suche finden Sie dann Ihren Experten um die Ecke.
Oder Variante 2: Sie fragen gleich Ihren Fachhandwerker vor Ort. Meine Kollegen und ich haben reichlich Infomaterial wie STIEBEL ELTRON-Broschüren, die wir Ihnen mit nach Hause geben können. Neubau oder Modernisierung – es gibt für jeden Bautyp eine Lösung, in einem gemeinsamen Gespräch finden wir Ihre.

Wie viel muss man für die unterschiedlichen Wärmepumpen-Anlagen investieren?

Das kommt auf Ihr Bau-Vorhaben an und lässt sich pauschal nicht beantworten. Erstmal ist eine richtige Planung mit Ihren individuellen Gegebenheiten vor Ort wichtig, dann kann man den Taschenrechner rausholen. Will ich Wärme aus dem Erdreich beziehen, muss ich eine Bohrung vornehmen lassen – Sie investieren im ersten Schritt mehr, langfristig gesehen ist diese Lösung aber oft effizienter. Wollen Sie dazu noch Photovoltaik verbauen, sodass Sie stromunabhängig sind? Diese Variante ist mein persönlicher Favorit.


Experte gesucht?

Sie haben Fragen? Wir haben Antworten.

Fachhandwerker finden

Wissen, was man braucht

Der Einbau einer Wärmepumpe ist für jedes Haus unterschiedlich und bedarf individueller Lösungen. Dafür ist eine qualifizierte und fachliche Beratung nötig. Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner:

Zur Fachpartner-Suche

Modernisierungsförderung

Die Macht des Wissens

Wärmepumpen: Jetzt Förderung sichern!

Es gibt viele gute Gründe, sich für eine Modernisierung der Heizanlage mittels Wärmepumpe zu entscheiden. Der Einbau von Wärmepumpen in bestehenden Gebäuden wird etwa mit dem Marktanreizprogramm (MAP) vom Bundesumweltministerium gefördert – dadurch verkürzt sich die Amortisationszeit der Anlage erheblich.

Mehr über Förderung erfahren
Förderung für Wärmepumpen
1.300 € Förderhöhe
Wärmepumpe Luft | Wasser, bis 20 kWLeistung

Wie hoch dabei die Förderung ist, hängt von der Effizienzklasse und Bauart der Wärmepumpe ab

Hier finden Sie umfangreiche Infos zum Thema Fördergelder:

Wie funktioniert die Beantragung dieser Fördersummen in der Praxis? Im Blog STIEBEL ELTRON Energy Life spricht Fachhandwerker Peter Weithäuser über seine Erfahrungen.

 

Zum Blog STIEBEL ELTRON Energy Life
Förderhöhe für Luft-Wasser-Wärmepumpe
1.600 € Förderhöhe
Wärmepumpe Luft | Wasser, 21-100 kW Leistung

WPL 15/25 - Die STIEBEL ELTRON Lösung für die Modernisierung

Inverter Luft|Wasser-Wärmepumpen: Energieeffizienter Betrieb je nach Wärmebedarf

Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Invertertechnik

WPL 15/25: Clevere Invertertechnik

Effizient: Wärmepumpen mit Invertertechnik laufen nach der Nachtabsenkung zum Beispiel mit höherer Leistung. Tagsüber aber - wenn die Raumtemperatur vielleicht nur um ein Grad variiert - arbeitet sie mit deutlich geringerer Leistung.

Mehr über Luft | Wasser-Wärmepumpen erfahren

Vorteile für Ihr Zuhause

  • Hohe Effizienz durch bedarfsabhängige Regelung des Inverter-Verdichters
  • Effizienzsteigerung durch Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung
  • Hohe Leistungszahl
  • Sehr leise im Betrieb
  • Kondensatwanne wird effizient über den Kältekreislauf abgetaut
  • Zeitoptimierte und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung
  • Steuerung über Wärmepumpenmanager WPM 2.1 oder WPM 3 (notwendiges Zubehör)
  • Bis + 65 °C Vorlauftemperatur möglich
  • Niedriger Energieverbrauch durch moderne Effizienztechnologie
  • Variabel kombinierbar mit dem Speicherprogramm von STIEBEL ELTRON
Zur WPL 15 IS-2